Responsive Webdesign

Mit dem Siegeszug des mobilen Internets und durch die wachsende Verbreitung mobiler Endgeräte wurde die Darstellung von Webanwendungen, Apps und Webseiten auf Smartphones und Tablets immer relevanter. Webdesign nicht mehr nur auf die klassischen Desktop PCs ab, denn schon heute macht der "mobile traffic" mehr als 60% des gesamten Internetverkehrs aus. Aufgrund von verschiedenen Auflösungen und Displaygrößen variieren Bedienung und Erscheinungsbild mobiler Webseiten abhängig vom verwendeten Endgerät der Benutzer. Mobile Anwender überzeugt die bessere Benutzererfahrung (User Experience) durch vereinfachtes Handling, besserer Lesbar - und Übersichtlichkeit.

Mobile Webseiten vs. Responsive Webdesign zwei Methoden, die inhaltlich variieren können und sich technisch unterscheiden.

Durch Anfrage und Zugriff auf eine Webseite wird ermittelt welches Endgerät vorliegt und je nachdem auf eine mobile Fassung der Webseite weitergeleitet. Bei mobilen Webseiten wird zusätzlich zur normalen klassischen Desktop PC Ansicht ein weiteres Template für die mobile Ansicht z.B. für Smartphones erstellt. Hierbei können Webdesign und Inhalte genau auf die Zielgruppe angepasst und technisch zugeschnitten werden. Die reduzierte Ansicht der Webseiten, verfügen i.d.R. über schnellere Ladezeiten.

Bei einem Responsive Webdesign wird ein Template für die Webseite verwendet, dass sich automatisch an die Auflösungen und Displaygrößen der Endgeräte (den sog. "Viewport") anpasst. Damit ist die optimierte Darstellung auf allen mobilen Endgeräten gegeben und Weiterleitungen auf eine mobile Fassungen der Webseiten werden überflüssig. Hierbei kann nicht so individuell auf die Nutzeranforderungen der speziellen Endgeräte eingegangen werden. Der geringere Zeitaufwand bei der Entwicklung des Template, die höhere Zeitersparnis bei inhaltlichen Aktualisierungen und der technischen Pflege einer Responsive Design Webseite, ist vorteilhaft gegenüber mobilen Webseiten mit zwei Fassungen.   

Da der mobile Markt stetig weiter wächst und in Zukunft einen noch größeren Marktanteil ausmachen wird, ist heute "mobile first" ein Rankingfaktor für die organische Auflistung in den Suchmaschinen. Durch die generelle Zunahme an Internettraffic wird das lesen, crawlen und indexieren von mehreren Fassungen einer Webseite für Suchmaschinen zunehmend zeitintensiver. Aus diesem Grund empfehlen die führenden Suchmaschinen heute, die Umsetzung von Webseiten mit Responsive Webdesign. Damit wird die Gestaltung von Webseiten im Responsive Webdesign eine weitere entscheidende Grundlage für effektive und nachhaltige Suchmaschinenoptimierung.

Sie haben Interesse an einer Webseitengestaltung im Responsive Webdesign, um die Usability für Ihre Besucher zu erhöhen und den heutigen Standards der Suchmaschinenoptimierung zu erfüllen? Bitte sprechen Sie mich an.

 

 
FHMedia - Internetagentur Köln
Florian Haberlandt
Sonderburger Str. 65
51065 Köln
 
Phone: +49 221 96 303 557
Mobil:  +49 163 27 96 807
 
Bürozeiten:
Montag:    11:00-18:00 Uhr
Mittwoch:    11:00-18:00 Uhr
Donnerstag:    11:00-18:00 Uhr